AUSFLUGSZIELE!

Mittendrin statt nur dabei.

Passau – Die Dreiflüssestadt

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Dazu die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen wurde und in deren Zentrum sich majestätisch der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt erhebt. Hier paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur, Kunst und Erlebnis. Passau ist immer eine Reise wert! Überzeugen Sie sich selbst!

Salzburg

Ein Wochenende in Salzburg gehört wohl zu den romantischsten Städtereisen überhaupt. Ob frisch verliebt, kulturvernarrt oder einfach nur neugierig auf etwas Neues. In Salzburg findet man mittelalterlich anmutende Winkel, verspielte Blumengärten und moderne Architektur nur wenige Gehminuten voneinander entfernt.

Burghausen

Die „Salzachperle“ Burghausen gehört zu den besonderen Schätzen Bayerns. Die idyllische Mittelalter-Stadt, direkt an der bayerisch-österreichischen Grenze, lockt mit der der weltlängsten Burg und einem faszinierenden Ensemble von Architektur und Natur.

Mehr als einen Kilometer lang – genau 1051 Meter – thront die mächtige Burganlage über der denkmalgeschützten Altstadt. Die Burg ist der Mittelpunkt eines Burghausen-Besuches. Sie ist ein malerisches Fest für die Sinne, erste Station bewussten Entschleunigens und der Begegnung mit einer über 1000jährigen Kulturgeschichte: Scheinbar ohne Ende ziehen sich die Mauern, Zinnen, Türme und Kapellen über eine schmale Bergzunge, eingebettet zwischen dem Naturparadies Wöhrsee und der alpin glitzernden Salzach.

Linz verändert…

…so lautet der Slogan von Linz, der Stadt an der Donau, in der es viel zu entdecken gibt. Linz war nicht nur im Jahr 2009 Kulturhauptstadt Europas, sondern hat sich von der grauen Industriestadt hin zur strahlenden und wirtschaftlich erfolgreichen Kulturmetropole entwickelt. Eine moderne Stadt voller Dynamik und mit hoher Lebensqualität erwartet ihre Besucher. Linz ist sowohl Bühne für Theater und Musik vom Feinsten, als auch für zeitgenössische Kunst, Geschichte und Wissenschaft in den Museen.

Linz bietet Ihnen viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung Ihres Aufenthalts. Eine Stadtbesichtigung zu Fuß oder mit dem Bummelzug, ein Rundgang durch den Botanischen Garten, ein Besuch in einem der vielen Museen oder die Fahrt auf den Pöstlingberg mit Grottenbahn und Tiergarten zeigen Ihnen die schönsten Seiten unserer Stadt.

Altötting

Größter Marienwallfahrtsort – „Herz Bayerns“, erstmals 750 als „Ötting“ erwähnt. Gnadenkapelle mit „Schwarzer Madonna“ am Kapellplatz aus 8. Jh. Mit Bild der Muttergottes mit Kind; seit 1489 nach 2 Wunderheilungen Wallfahrtsziel und Gnadenbild, ca. 2.000 Votivtafeln und 50 Mirakeltafeln, Gnadenaltar mit aus Silber getriebenem Schmuck, Silberfigur des Hl. Bruder Konrad (geboren in Parzham). In Silberurnen sind die Herzen bayerischer Könige und Kurfürsten beigesetzt. Basilika St. Philipp und Jakob, Schatzkammer, Tilly-Kapelle, Kreuzgang, Basilika St.-Anna, Kapuzinerkirche St. Konrad mit Glassarkophag des Hl. Bruder Konrad.

Baumwipfelpfad Neuschönau

Das neue Wahrzeichen des Bayerischen Waldes finden Sie in Neuschönau!

Am 09. September 2009 wurde in Neuschönau der Baumwipfelpfad mit seinem einmaligen und einzigartigen 44 Meter hohen Baumturm eröffnet. Mitten im Nationalpark Bayerischer Wald entführt er seine Besucher auf einer Gesamtlänge von 1300 Metern und einer Höhe von 8 bis 25 Metern in die faszinierende Naturwelt. Vom Stammbereich bis hinauf zu den Kronen erleben Sie unzählige Lebensformen hautnah. Die massiven hölzernen Geländerstützen und das transparente Geländernetz sorgen für vollkommene Sicherheit, harmonisch in den Wald eingefügt. Abenteurer finden entlang des Pfades drei Erlebnisstationen mit Seil- und Wackelbrücken, Trapezen und Balancierbalken. Interessante Informationsstationen vermitteln viel Wissenswertes.

Pullmann City – Die lebende Westernstadt

Pullman City, die „lebende“ Westernstadt in Eging am See, ist ein Erlebnispark idyllisch am Rande des Bayerischen Waldes gelegen, leicht erreichbar über die Autobahn A3 zwischen Deggendorf und Passau. Seit 1997 können Kinder und Erwachsene hier den „Wilden Westen“ erleben – beim Bogenschießen, Goldwaschen, Ponyreiten und Kutschenfahren, bei Live Country Musik, Rock und Rockabilly, Linedance und Lagerfeuer.
Von Frühjahr bis Spätherbst wird ein vielfältiges, gewaltfreies Showprogramm gezeigt. Waghalsige Reiter, furchtlose Messerwerfer und virtuose Lassokünstler sorgen für Spannung, ein Zauberer verblüfft mit seinen lustigen Tricks. Der Höhepunkt ist die American History Show mit Cowboys und Indianern, Siedlern und Fallenstellern, Kutschen und Pferden, Rindern und freilaufenden Bisons – lehrreich, spannend und humorvoll zugleich.

AUSFLUGSZIELE!

Mittendrin statt nur dabei.

Passau – Die Dreiflüssestadt

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Dazu die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen wurde und in deren Zentrum sich majestätisch der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt erhebt. Hier paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur, Kunst und Erlebnis. Passau ist immer eine Reise wert! Überzeugen Sie sich selbst!

Salzburg

Ein Wochenende in Salzburg gehört wohl zu den romantischsten Städtereisen überhaupt. Ob frisch verliebt, kulturvernarrt oder einfach nur neugierig auf etwas Neues. In Salzburg findet man mittelalterlich anmutende Winkel, verspielte Blumengärten und moderne Architektur nur wenige Gehminuten voneinander entfernt.

Burghausen

Die „Salzachperle“ Burghausen gehört zu den besonderen Schätzen Bayerns. Die idyllische Mittelalter-Stadt, direkt an der bayerisch-österreichischen Grenze, lockt mit der der weltlängsten Burg und einem faszinierenden Ensemble von Architektur und Natur.

Mehr als einen Kilometer lang – genau 1051 Meter – thront die mächtige Burganlage über der denkmalgeschützten Altstadt. Die Burg ist der Mittelpunkt eines Burghausen-Besuches. Sie ist ein malerisches Fest für die Sinne, erste Station bewussten Entschleunigens und der Begegnung mit einer über 1000jährigen Kulturgeschichte: Scheinbar ohne Ende ziehen sich die Mauern, Zinnen, Türme und Kapellen über eine schmale Bergzunge, eingebettet zwischen dem Naturparadies Wöhrsee und der alpin glitzernden Salzach.

Linz verändert…

…so lautet der Slogan von Linz, der Stadt an der Donau, in der es viel zu entdecken gibt. Linz war nicht nur im Jahr 2009 Kulturhauptstadt Europas, sondern hat sich von der grauen Industriestadt hin zur strahlenden und wirtschaftlich erfolgreichen Kulturmetropole entwickelt. Eine moderne Stadt voller Dynamik und mit hoher Lebensqualität erwartet ihre Besucher. Linz ist sowohl Bühne für Theater und Musik vom Feinsten, als auch für zeitgenössische Kunst, Geschichte und Wissenschaft in den Museen.

Linz bietet Ihnen viele Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung Ihres Aufenthalts. Eine Stadtbesichtigung zu Fuß oder mit dem Bummelzug, ein Rundgang durch den Botanischen Garten, ein Besuch in einem der vielen Museen oder die Fahrt auf den Pöstlingberg mit Grottenbahn und Tiergarten zeigen Ihnen die schönsten Seiten unserer Stadt.

Altötting

Größter Marienwallfahrtsort – „Herz Bayerns“, erstmals 750 als „Ötting“ erwähnt. Gnadenkapelle mit „Schwarzer Madonna“ am Kapellplatz aus 8. Jh. Mit Bild der Muttergottes mit Kind; seit 1489 nach 2 Wunderheilungen Wallfahrtsziel und Gnadenbild, ca. 2.000 Votivtafeln und 50 Mirakeltafeln, Gnadenaltar mit aus Silber getriebenem Schmuck, Silberfigur des Hl. Bruder Konrad (geboren in Parzham). In Silberurnen sind die Herzen bayerischer Könige und Kurfürsten beigesetzt. Basilika St. Philipp und Jakob, Schatzkammer, Tilly-Kapelle, Kreuzgang, Basilika St.-Anna, Kapuzinerkirche St. Konrad mit Glassarkophag des Hl. Bruder Konrad.

Baumwipfelpfad Neuschönau

Das neue Wahrzeichen des Bayerischen Waldes finden Sie in Neuschönau!

Am 09. September 2009 wurde in Neuschönau der Baumwipfelpfad mit seinem einmaligen und einzigartigen 44 Meter hohen Baumturm eröffnet. Mitten im Nationalpark Bayerischer Wald entführt er seine Besucher auf einer Gesamtlänge von 1300 Metern und einer Höhe von 8 bis 25 Metern in die faszinierende Naturwelt. Vom Stammbereich bis hinauf zu den Kronen erleben Sie unzählige Lebensformen hautnah. Die massiven hölzernen Geländerstützen und das transparente Geländernetz sorgen für vollkommene Sicherheit, harmonisch in den Wald eingefügt. Abenteurer finden entlang des Pfades drei Erlebnisstationen mit Seil- und Wackelbrücken, Trapezen und Balancierbalken. Interessante Informationsstationen vermitteln viel Wissenswertes.

Pullmann City – Die lebende Westernstadt

Pullman City, die „lebende“ Westernstadt in Eging am See, ist ein Erlebnispark idyllisch am Rande des Bayerischen Waldes gelegen, leicht erreichbar über die Autobahn A3 zwischen Deggendorf und Passau. Seit 1997 können Kinder und Erwachsene hier den „Wilden Westen“ erleben – beim Bogenschießen, Goldwaschen, Ponyreiten und Kutschenfahren, bei Live Country Musik, Rock und Rockabilly, Linedance und Lagerfeuer.
Von Frühjahr bis Spätherbst wird ein vielfältiges, gewaltfreies Showprogramm gezeigt. Waghalsige Reiter, furchtlose Messerwerfer und virtuose Lassokünstler sorgen für Spannung, ein Zauberer verblüfft mit seinen lustigen Tricks. Der Höhepunkt ist die American History Show mit Cowboys und Indianern, Siedlern und Fallenstellern, Kutschen und Pferden, Rindern und freilaufenden Bisons – lehrreich, spannend und humorvoll zugleich.

Unsere Angebote


Urlaub wie im Hotel


Neue Stornobedingungen

Neue Stornobedingungen

Auf Grund der Corona-Pandemie haben wir unsere Stornobedingungen geändert.
Alle Stornierungen auf Grund von einem CORONA-INFEKTIONSFALLES bei Ihnen zu Hause sind immer kostenfrei. Stornierungen anderer Art bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei.

Best-Preis Garantie nur bei Buchung direkt bei uns per Tel.: 08531/92120 oder Mail: info@app-silvia.de. Suiten können teilweise nur direkt über uns gebucht werden.

Sollte die Regierung die Beschränkungen der Gastronomie und Beherbergungsbetriebe aufheben, öffnen wir unser Haus sofort.

Wenn wir Information haben, wann wir wieder öffnen dürfen, werden wir alle Gäste die für 2021 vorreservierte Buchungen haben zur Bestätigung der Buchung nochmals anschreiben.

Best-Preis-Garantie

Best-Preis-Garantie

Günstigster Übernachtungspreis nur bei Buchung direkt bei uns.
Tel.: 08531/92120 oder Mail: info@app-silvia.de.
Suiten werden teilweise nicht auf Online-Plattformen angeboten und sind dann nur direkt über uns buchbar.

Genießertage 2021

Genießertage 2021

- 5 Übernachtungen und pro Person
- 5 Frühstücksbüffet
- 2 Thermalbäder inkl. Schwefelgasbad
- 1 Aromaöl-Massage oder Fußreflex-Massage
- Haus-Inklusivleistungen

PRO PERSON ab 242,- € (je nach Saison und Kategorie)
Thermal-Badewoche 2021

Thermal-Badewoche 2021

- 7 Übernachtungen und pro Person
- 4 Thermalbäder inkl. Schwefelgasbad
- Hausinklusivleistungen
- auf Wunsch: Frühstücksbuffet (€ 9,50 pro Person/Tag)

PRO PERSON ab 234,- € (je nach Saison und Kategorie)
Relax-Angebot 2021

Relax-Angebot 2021

- 4 Übernachtungen und pro Person
- 2 Thermalbäder inkl. Schwefelgasbad
- 1 Massage
- 1 Naturfangopackung oder Wärmebehandlung
- Haus-Inklusivleistungen
- auf Wunsch: Frühstücksbuffet (€ 9,50 pro Person/Tag)

PRO PERSON ab 179,- € (je nach Saison und Kategorie)
Erholungs-Angebot 2021

Erholungs-Angebot 2021

- 4 Übernachtungen und pro Person
- 1 Natufangpackung
- 1 Rücken-Massage
- 1 Aromaöl-Massage
- 1 Cranio-Sacral-Entspannung
- Haus-Inklusivleistungen
- auf Wunsch: Frühstücksbuffet (€ 9,50 pro Person/Tag)

PRO PERSON ab 253,- Euro p.P. (je nach Kategorie
21.05.2021 Wir öffnen sobald die Regierung die Erlaubnis erteilt.

21.05.2021 Wir öffnen sobald die Regierung die Erlaubnis erteilt.

Falls die Corona-Inzidenz in unserem Landkreis Passau konstant unter 100 ist, werden wir am 21. Mai 2021 wieder öffnen. Betreff den Öffnungen der Thermen können wir Ihnen vielleicht am Montag,den 10.05.2021 mehr Auskunft geben. Auskunft über die Thermenöffnungen können Sie auf der Homepage von Bad Füssing www.badfuessing.com oder auf den Internet-Seiten der einzelnen Thermen erhalten.

Wir haben alle hygienischen Auflagen erfüllt und wir würden uns freuen Sie wieder bei uns in Bad Füssing mit seinen Thermen, Sport- und Freibad , Radfahrwegen (bei uns kostenlose Fahrrad- und Wanderkarte) und Erholungsgebieten (Wanderwege am Stausee, naturbelassenen Innauen mit Vogelschutzgebiet, das Natrium am Inn), Ausflugszielen (Passau, Schärding, Burghausen, Altötting, Linz (Schifffahrt), Salzburg, Salzkammergut, Westernstadt Pullman-City, bayer. Wald, Nationalpark etc.…) begrüßen zu dürfen.

In allen Appartements/Suiten wurden beim Handwaschbecken neue Seifenspender angebracht. Desinfektionsspender sind jetzt im Eingangsbereich der Rezeption, Frühstücksraum und in der Massagepraxis vorhanden.

Alle Zimmer können Sie als Selbstversorger benutzen oder auch auf Wunsch am Frühstücksbüffet teilnehmen.

Da sich unsere 20 Zimmer auf zwei Häuser aufteilen ist immer ein entsprechender Abstand gegeben.

Wir wünschen allen Gesundheit und viel Kraft um diese außergewöhnliche Zeit zu meistern.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Fam. Günter Maier

Stammgästewoche 13.11. - 21.11.2021

Stammgästewoche 13.11. - 21.11.2021

- 7 Übernachtungen und pro Person
- 4 Thermalbäder inkl. Schwefelgasbad
- 3 Massagen
- 3 Naturfangopackungen oder Wärmebehandlung
- Hausinklusivleistungen
- gemütlicher Nachmittag mit Kaffee und Kuchen
- auf Wunsch: Frühstücksbuffet (€ 9,50 pro Tag)

Stammgästewoche ohne Anwendungen
7 mal wohnen = 6 bezahlen

PRO PERSON ab 338,- € (je nach Kategorie und Saison
Appartementhaus Silvia - Bad Füssing